Hamburger Abendblatt on Renate Aller at Kulturstiftung Hamburg

hamburger-abendblatt-renate-aller

17.11.16
HAMBURG
Benefiz-Auktion der Kulturstiftung

Werke im Schätzwert von 300.000 Euro für die junge Kunst- und Kulturszene

Hamburg. Selten treffen junge, manchmal ungestüme, manchmal auch unfertige Kunst und das ganz große Geld dieser Stadt so ungebremst aufei­nander wie in den Benefizveranstaltungen der Hamburgischen Kulturstiftung, stets mit Nachdruck und Leidenschaft vertreten durch die Geschäftsführerin Gesa Engelschall. Das Stiftermahl im Hamburger Rathaus ist auch ein gesellschaftlicher Pflichttermin im Herbst, auf den nun ein weiterer Höhepunkt folgt: Am heutigen Donnerstag veranstaltet die Stiftung zum dritten Mal ihre Benefiz-Kunstauktion, mit deren Erlös Projekte der jungen Kunst- und Kulturszene sowie Kinder- und Jugendkultur vor allem in den sozialen Brennpunkten Hamburgs unterstützt werden sollen.

Und hier hilft die große internationale Kunst der aufstrebenden lokalen Szene ganz direkt: Einen Gesamtschätzwert von rund 300.000 Euro haben die Werke, die Sammler, Galeristen oder auch die Künstler selbst für die gute ­Sache gespendet haben.

Aufgerufen werden heute Abend Werke von Hamburger Künstlern wie Philip Gaißer, Mariella Mosler, Cordula Ditz und Stefan Marx sowie von international renommierten Stars des Kunstmarktes wie Isa Genzken, Robert Longo, Ulla von Brandenburg, Sophie von Hellermann, Andreas Slominksi und Carsten Nicolai. Unter den zur Versteigerung stehenden Fotografien sind Werke von Cindy Sherman, F. C. Gundlach, Esther Haase, Jörg Sasse, Renate Aller, Richard Prince und Andreas Mühe. Terry O’Neill ist mit einem ­Romy-Schneider-Porträt in schwarz-weiß dabei, F.C. Gundlach mit einer Berliner Straßenszene. Und das Cover des umfangreichen Katalogs hat der in Hamburg und Paris lebende Fotograf Peter Hönnemann beigesteuert, es zeigt den in sich ruhenden Christoph Waltz.

Die Versteigerung wird pro bono von Philipp Herzog von Württemberg, dem deutschen Sotheby’s-Direktor, ­geleitet. Eine Vorbesichtigung ist heute noch möglich von 11 bis 14 Uhr im Vestibül des Museums für Kunst und Gewerbe, die Versteigerung beginnt um 19.30 Uhr. Alle zu versteigernden Werke sind auch online unter www.kulturstiftung-hh.de zu finden.

Dr.Petra Roettig, Renate Aller - #106 | Great Sand Dunes, Man 2013

Dr.Petra Roettig, Renate Aller
Im Hintergrund: #106 | Great Sand Dunes, Mai 2013